Mein Auto wurde bei einem Unfall beschädigt, welche Ansprüche habe ich? Wer ist mein Ansprechpartner? Wer ersetzt meinen Schaden? Darf ich einen Gutachter beauftragen oder muss ich einen Kostenvoranschlag einholen?

Ich wickle sämtliche Schadenersatzansprüche, die Sie nach einem Unfall haben, für Sie ab. Sie erhalten die gesamte Abwicklung aus einer Hand.

Nach einem Unfall stellt sich zunächst häufig die Frage, ob Sie ein Sachverständigengutachten in Auftrag geben sollten oder einen Kostenvoranschlag einholen müssen und wer die Kosten hierfür trägt. Um Sie vor möglichen Kostenfallen zu schützen und alle Ansprüche möglichst schnell um umfassend geltend zu machen, können Sie schnell und unkompliziert mit mir Kontakt aufnehmen. Ein persönlicher Termin ist nur in Ausnahmefällen zwingend erforderlich. Die Kommunikation per e-mail und Telefon genügt in der Regel.

Ist die Verschuldensfrage ungeklärt? Werfen Ihnen Unfallgegner und / oder Polizei ein Mitverschulden oder das alleinige Verschulden an dem Unfall vor?

Sprechen Sie mich an. Ich prüfe schnell und unkompliziert die Sachlage und gebe Ihnen eine Einschätzung zu Ihren Chancen und der Haftungslage.

Totalschaden, Wiederbeschaffungswert, Restwert, Nutzungsausfall, Mietwagen etc.?

Wie können Sie abrechnen, was steht Ihnen zu?

Für den Laien ist oft nicht erkennbar, was ihm nach einem Unfall wirklich zusteht. Die Begrifflichkeiten sind verwirrend. Wenn das Fahrzeug nicht reparaturwürdig ist, liegt ein Totalschaden vor. Manchmal verwischt die Grenze zwischen einem Anspruch auf Reparatur und Totalschaden. Ich helfe Ihnen!