Die Kaution dient der Sicherung des Vermieters für Ansprüche aus dem Mietvertrag. Der Vermieter muss die Kaution nach der Beendigung des Mietvertrages und nach dem Auszug auszahlen. In welcher Frist das geschehen muss und ob es möglicherweise berechtigt ist, die Kaution noch zu behalten, muss individuell bewertet werden. Es gilt nicht immer ein 6-Monats-Zeitraum.