Was bedeutet eine Abmahnung überhaupt?

Jeder Arbeitnehmer / jede Arbeitnehmerin macht irgendwann einmal einen Fehler oder schlägt über die Stränge. Das ist zumeist nicht schlimm. Eine Abmahnung ist letztlich eine bestimmte Form der Ermahnung durch den Arbeitgeber, die den Sinn hat, den Arbeitnehmer / die Arbeitnehmerin darauf hinzuweisen, dass der Arbeitgeber den Fehler oder das Verhalten als so gravierend ansieht, dass er – wenn das Gleiche nochmal passieren sollte – an dem Arbeitsvertrag nicht mehr festhalten möchte.

Wir prüfen mit Ihnen, ob die Abmahnung berechtigt ist und wir prüfen die Frage, ob Sie Sich gegen die Abmahnung wehren sollten.